Heizpatronen und selbstregelnde Heizpatronen/Heizstäbe

Abh√§ngig von der Bauform k√∂nnen Standard Typen mit Durchmessern von 3,2 mm bis 30 mm hergestellt werden des Weiteren sind Durchmesser mit den Gr√∂√üen von 1/8-3/4 Zoll realisierbar. Sonderma√üe auf Anfrage. Temperaturen k√∂nnen bis zu 450 ¬įC bzw. 860 ¬įC realisiert werden.

Die Ausf√ľhrungsoptionen stellen sich wie folgt dar: Standardanschl√ľsse mit Nickelleitungen, Glasseiden isoliert, Silikon isoliert oder PTFE isoliert, extern verbunden oder in dem Heizpatronen Mantel eingebettet.

Je nach Anforderung gibt es unterschiedliche Schutzschl√§uche f√ľr die Anschl√ľsse wie zum Beispiel Ringwellschlauch, Drahtgeflechtschlauch, Metallgliederschlauch oder Silikon impr√§gnierter Glasseiden isolierter Schlauch.

Abgewinkelte Anschlussabg√§nge sind verf√ľgbar; wie zum Beispiel rechtwinkliges Drehteil, Winkelklotz oder Rohrbogen sowie ein Rohrst√ľck ein Einschraubgewinde oder einen Flansch.

In die Heizpatrone integriertes Thermoelement möglich.